zum Inhalt springen

Informationen zur Teilnahme an Veranstaltungen im Bereich Soziologie

Allgemeine Hinweise zu Prüfungen finden Sie auf den Seiten des Wiso Prüfungsamtes.

Voraussetzung für die Teilnahme an Veranstaltungen

Voraussetzung für die Teilnahme an Veranstaltungen ist die Zulassung in KLIPS 2.0.

Pro Modul wird nur eine Zulassung durch KLIPS ausgesprochen.

In der Restplatzvergabe werden ausschließlich übrig gebliebene, freie Plätze vergeben.

Wenn Sie einen neuen Belegwunsch innerhalb eines Moduls anmelden: melden Sie sich daher von dem erhaltenen Fixplatz ab, um bei der neuen Platzvergabe für ein anderes Seminar desselben Moduls berücksichtigt zu werden.

TIPP: melden Sie sich in der Restplatzvergabe nur für Seminare, in denen noch Plätze zur Verfügung stehen!

Es gibt keine Wartelisten in KLIPS 2.0. Nach der Platzvergabe werden Belegwünsche, die nicht berücksichtigt werden konnten, zentral abgemeldet. 

Achtung: Die Anmeldung zu einer Veranstaltung in KLIPS stellt keine Prüfungsanmeldung dar!

 

Informationen für die Prüfungsordnung 2015:

Die Termine für die Belegphasen finden Sie in KLIPS bzw. auf den Seiten des  Klips-Supports.

Die Zulassung zur Veranstaltung ist noch keine Prüfungsanmeldung. Die Prüfungsanmeldung erfolgt gesondert über KLIPS. Ab dem Sommersemester 2019 erfolgt die Prüfungsanmeldung in KLIPS nicht mehr über die Modulprüfung, sondern über die Lehrveranstaltung. Die gültige Zulassung zur Veranstaltung in KLIPS ist daher die Voraussetzung für die Prüfungsanmeldung.

Informationen über die Meldefristen für Prüfungen finden Sie in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung.

Um relevante Informationen des Prüfungsamts zu erhalten, sollten Sie sich für den Infomail-Service des Wiso Prüfungsamtes registrieren.